Sprache | Language

Ausbildung

Ansprechpartner

Fred Humkamp

Telefon: 02562-9321-30
E-Mail: bewerbung@altex.de

Textillaborant (m/w)

Ausbildungsdetails

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Lernorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung)

Einsatzgebiete (Was macht man in diesem Beruf?):

Textillaboranten und -laborantinnen finden Beschäftigung in Betrieben der Textil- und Bekleidungsindustrie

Ausbildungsinhalte:

- Mit modernen, häufig computergestützten Prüfgeräten untersuchen sie Stichproben, die sie während der Fertigung oder von den Endprodukten entnehmen

- Zeigen die Prüfergebnisse Abweichungen von den Normen oder Kennzahlen, ist im Fertigungsprozess eine Störung oder Unregelmäßigkeit aufgetreten

- Sie arbeiten an deren Verbesserung mit oder entwickeln bzw. testen neue Rezepturen für Textilhilfsmittel

Anforderungen:

- Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. Arbeiten mit mechanischen und elektronischen Messgeräten, Einhalten der Sicherheits- und Umweltschutzbestimmungen)

- Beobachtungsgenauigkeit (z.B. Erkennen von Materialveränderungen bei physikalischen oder chemischen Versuchsreihen)

- Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim Aufbauen der Analyseapparaturen oder beim Abfüllen chemischer Substanzen)

- Technisches Verständnis (z.B. bei Wartungsarbeiten an Laborgeräten)

- Hochschulreife oder Fachoberschulreife (Realschulabschluss)

mehr Informationen

TOP